Angebote zu "Bitterfeld" (111 Treffer)

Das war mehr als Bitterfeld
€ 15.00 *
ggf. zzgl. Versand

Kaum etwas kann radikaler sein als eine Umwandlung vom Ossi zum Rheinländer. Verwurzelt und aufgewachsen im Brandenburgischen, wo ich mit Freude gelebt und nicht nur pflichtgemäß plangewirtschaftet habe, veränderte das Ende der DDR auch mein Leben von Grund auf. Bar der alten Identität suchte ich eine neue und stürzte mich entschlossen auf den wilden Westen. Bis heute bin ich kritisch/selbstkritisch unterwegs. Spüre dem nach, was - zu recht oder unrecht - verloren liegt und fahre dem Neu-Gefundenen, wenn nötig, in die Parade. In einem Mosaik aus Erzählungen, Streiflichtern und Reflexionen ist so eine biographische Landschaft entstanden, in der sich ganz sicher die Erfahrungen und Gefühlslagen vieler Menschen widerspiegeln. Wobei ich hoffe, dass die deutsch-deutschen Befindlichkeiten einander treffen und jenes gegenseitige Verständnis befördern, das wir oft noch vermissen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Bitterfelder Bogen
€ 8.99 *
ggf. zzgl. Versand

´´Vielleicht kennen ja sogar die Ostdeutschen ihre eigenen Erfolgsgeschichten zu wenig, um stolz auf sie und sich selbst zu sein.´´ Monika Maron erzählt vom Aufbruch einiger Kreuzberger Solar-Enthusiasten in die Sachsen-Anhaltinische Provinz, wo sie eine Solarzellenfabrik mit vierzig Arbeitsplätzen bauen wollen. Die Verwirklichung ihres Traums verändert eine ganze Region. 30 Jahre nach dem Roman ´Flugasche´ fährt Monika Maron erneut nach Bitterfeld und erzählt die Geschichte des ´Solar Valley´.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Bitterfelder Bogen
€ 18.95 *
ggf. zzgl. Versand

´´Vielleicht kennen ja sogar die Ostdeutschen ihre eigenen Erfolgsgeschichten zu wenig, um stolz auf sie und sich selbst zu sein.´´ ´´B. ist die schmutzigste Stadt Europas´´, schrieb Monika Maron in ihrem Debütroman ´Flugasche´ (1981). B. steht für Bitterfeld, bis heute ein Synonym für marode Wirtschaft und verkommene Umwelt. Dreißig Jahre später hat sie die Stadt wieder besucht und die Spur der Veränderungen nachgezeichnet. Sie erzählt von der Wiederauferstehung einer Region, vor allem aber vom Aufbruch einiger Kreuzberger Solarenthusiasten in die Provinz Sachsen-Anhalts, wo sie eine Solarzellenfabrik mit 40 Arbeitsplätzen bauen wollten. Nur acht Jahre später ist Q-Cells der größte Solarzellenhersteller der Welt. Aus der kleinen Solarzellenfabrik ist ´Solar Valley´ geworden.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Eisbomber aus Bitterfeld
€ 14.80 *
ggf. zzgl. Versand

Der geniale Erfinder Hugo Junkers regte den erfolgreichsten deutschen Sience-Fiction-Autor Hans Dominik zur Figur des Professors Eggerth an. In drei Romanen (1933, 1934, 1939) geschehen Dinge, die so gar nicht zur zeitgenössischen Realität passen, beispielsweise friedliche Landgewinnung mit einem physikalisch-chemischen Verfahren - gerade zur gleichen Zeit, da die deutsche Wehrmacht den Eroberungskrieg gegen Polen beginnt. Sachkundig und spannend erzählt der Autor aus der Fantasiewelt des Hans Dominik, schlägt auch mal einen Bogen zu Karl May oder Sven Hedin. So manches der über Dominik verbreiteten Klischees wird korrigiert.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Der Bitterfelder Aufstand
€ 13.90 *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Bitterfelder Bernstein und andere fossile Harze...
€ 29.95 *
ggf. zzgl. Versand

Bitterfelder Bernstein und andere fossile Harze aus Mitteldeutschland - III. Bitterfelder Bernsteinkolloquium:EDGG 2013 . Heft 249, Exkursionsführer und Veröffentlichungen der Deutschen Gesellschaft für Geowissenschaften - Tagungspublikation zum 34. Treffen des Arbeitskreises Bergbaufolgen der Deutschen Gesellschaft für Geowissenschaften, 23. - 25. Mai 2013 in Bitterfeld EDGG / Exkursionsführer und Veröffentlichungen der Deutschen Gesellschaft für Geowissenschaften Jochen Rascher, Ivo Rappsilber, Roland Wimmer, Heinz-Gerd Röhling, Sybille Busch

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Das war mehr als Bitterfeld als Buch von Ulrich...
€ 15.00 *
ggf. zzgl. Versand

Das war mehr als Bitterfeld:Erzählungen, Streiflichter, Reflexionen Ulrich Scharfenorth

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Bitterfeld und das untere Muldetal als Buch von
€ 35.00 *
ggf. zzgl. Versand

Bitterfeld und das untere Muldetal:Eine landeskundliche Bestandsaufnahme im Raum Bitterfeld, Wolfen, Jeßnitz, Raguhn, Gräfenhainchen und Brehna Landschaften in Deutschland, Werte der deutschen Heimat. 2., verbesserte Auflage

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 29, 2018
Zum Angebot
Bernstein-Abenteuer Bitterfeld
€ 59.90 *
ggf. zzgl. Versand

Die Braunkohlegruben bei Bitterfeld/Sachsen entpuppten sich als große Lagerstätte für Bernstein, der bis Ende der 80er Jahre kommerziell abgebaut wurde. Durch die strenge Geheimhaltung wussten selbst die Bitterfelder und Mühlbecker Anwohner nichts von diesem wertvollen Vorkommen. Erst nach der Wende sprach sich dieses Eldorado für Bernsteinsammler herum und ließ viele Bernsteinverrückte Hunderte von Kilometern fahren, um reiche Beute zu sammeln. Da das Betreten der Gruben strengstens verboten war, entwickelten die Sammler abenteuerliche Ideen und scheuten keine Risiken und Entbehrungen.Von diesen Bernstein-Abenteuern wird ausführlich berichtet, dabei aber nicht die wissenschaftliche und kulturhistorische Seite vergessen. Berichte und Fotos von der Flutung der Gruben und der Rekultivierung schließen den Kreis.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 18, 2018
Zum Angebot
Bitterfeld und das untere Muldetal
€ 35.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die Stadt Bitterfeld und das untere Muldetal sind von der Ackerebene der Lössbörden im Westen und dem eiszeitlichen Aufschüttungsgebiet der waldreichen Dübener Heide im Osten umgeben. Dieser Bereich war ein Grenzgebiet zwischen Anhalt und Sachsen sowie später auch Preußen. Heute grenzen hier die Bundesländer Sachsen-Anhalt und Sachsen aneinander. Im 19. und 20. Jahrhundert waren Braunkohlenbergbau, großchemische Industrie und Energiewirtschaft prägende Entwicklungsfaktoren. Anstelle des Abbaus von Braunkohle ist seit 1993 die Bergbaufolgelandschaft getreten. Gerade während des politischen Umbruchs 1990 galt Bitterfeld mit seiner Umgebung als Synonym für Umweltprobleme. Heute ist die 2007 entstandene Stadt Bitterfeld-Wolfen über Deutschland hinaus ein Synonym für den Erfolg der Solarindustrie. Der Sanierungsbergbau wird noch einige Jahre die Renaturierung und die Wiedernutzbarmachung der Landschaft unterstützen. Der Strukturwandel der letzten 20 Jahre in Mitteldeutschland wird an diesem Beispiel besonders gut greifbar. Neben der historischen Entwicklung, die nicht zuletzt in den zahlreichen Boden- und Baudenkmalen ablesbar ist, und der aktuellen Gestaltung der Bergbaufolgelandschaft wird der Reichtum der natürlichen Ausstattung einer beeindruckenden Flusslandschaft vorgestellt. Der Band wurde für die Neuauflage durchgesehen und verbessert.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 27, 2018
Zum Angebot