Angebote zu "Band" (27 Treffer)

Kategorien

Shops

Janek, Andreas: Wunderbare Wappenwelt Deutschla...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 27.02.2020, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Wunderbare Wappenwelt Deutschland und Sachsen-Anhalt Band 2, Titelzusatz: Band 2 Altmarkkreis Salzwedel, Landkreis Anhalt-Bitterfeld, Landkreis Börde, Burgenlandkreis, Landkreis Harz, Landkreis Jerichower Land, und Landkreis Mansfeld-Südharz, Autor: Janek, Andreas, Verlag: Books on Demand // BoD - Books on Demand, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Europa, Rubrik: Geschichte // Sonstiges, Seiten: 478, Informationen: HC gerader Rücken kaschiert, Gewicht: 1954 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Möller, Jürgen: Endkampf an der Mulde 1945
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.11.2012, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Endkampf an der Mulde 1945, Titelzusatz: Kriegsende in Thüringen 1945, Band 8. Der Vorstoß des VII. US Corps aus dem Raum Sangerhausen zur Saale und Mulde, die Besetzung der Stadt Halle und der mitteldeutschen Industrieregion Dessau-Bitterfeld-Wolfen und die alliierte Besatzungszeit zwischen Harz und Mulde, Autor: Möller, Jürgen, Verlag: Rockstuhl Verlag // Verlag Rockstuhl, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Militärgeschichte // Thüringen // Geschichte // Politik // Gesellschaft // Wirtschaft // Weltkrieg 1939 // 45 // Endphase // Vierziger Jahre // 1940 bis 1949 n. Chr // Moderne Kriegsführung, Rubrik: Geschichte // 20. Jahrhundert, Seiten: 336, Gewicht: 706 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
GOITZSCHE FRONT - OSTGOLD Tour 2020
30,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

GOITZSCHE FRONT ? Der Osten rockt - weiter, höher, intensiver! Kraftvoll, energisch und ohne Rücksicht auf Verluste zieht das neue Goitzsche Front Album ?Ostgold? wie ein Gewitter auf! Innerhalb nur weniger Jahre hat sich die Band aus Bitterfeld zu einer der erfolgreichsten deutschsprachigen Rockbands entwickelt ihr letztes Studioalbum erreichte Platz 1 in den Charts, im Juni veranstalteten die Musiker ihre erste eigene Festivalreihe, auf der sie mit Unterstützung von Gastmusiker und PuhdysLegende ?Maschine? durch die östlichen Bundesländer zogen. Am 3. Januar 2020 erschien ihr neues Studioalbum mit dem Titel ?Ostgold?Handgemacht und mit jeder Menge Herzblut liefern die Bitterfelder Jungs darauf 15 ausdrucksstarke und ehrliche Songs, welche mit altbewährtem und dennoch leicht optimiertem Goitzsche FrontSound daherkommen. Donnernde Schlagzeugrhythmen, bombastische Gitarrenriffs und einprägsame Melodien treffen auf ?Bockis? unverwechselbare Stimme und geben der Platte so eine ganz eigene Berechtigung. Benannt haben sich die Jungs nach dem Bitterfelder Braunkohletagebau ?Goitzsche? die ?Front? stellt dabei den granitenen Zusammenhalt dar, den die Band Tag um Tag nach außen lebt. Das tut sie übrigens bis heute ohne Kompromisse, und so verkörpern die vier Rocker eine der gefragtesten Bands der neuen Bundesländer, die dabei ihre ganz eigene Message nämlich dass eher strukturschwache Regionen nicht zwingend das Nachsehen haben müssen, in ehrlicher, handgemachter Rockmusik transportieren. Blatt vor den Mund nimmt man dabei keines im Gegenteil. ?Ostgold? ist das bislang direkteste, ehrlichste Album der Musiker geworden. Textlich erzählt es autobiografisch davon wo alles begann, was die Musiker beschäftigt, woran sie den meisten Spaß haben und was ihnen so richtig auf den Sack geht. Denn nach zehn Jahren Bandgeschichte ist es an der Zeit, ein Resümee zu ziehen und dabei mit einigen Dingen abzuschließen. Und genau deshalb ist OSTGOLD mit Abstand das direkteste, mutigste und persönlichste Album der Band. Unterstützt werden sie dabei von keinem Geringerem, als Dieter ?Maschine? Birr. Der Ex Puhdys Frontmann hat zwei Songs zum neuen Album beigesteuert und schmettert, gemeinsam mit Bocki, ?Der Osten rockt 2.0.? aus voller Kehle, bevor dann die Hymne auf die Freundschaft ?Was bleibt? die Fans in Erinnerungen an eine gemeinsame Zeit mit Maschine schwelgen lassen wird. OSTGOLD erschien am 03.01.2020 und ist als limitierte Fanbox, Digipack, Jewelcase und in drei verschiedenen Doppelvinyl sowie als Download und Stream erhältlich.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
GOITZSCHE FRONT - OSTGOLD Tour 2020
30,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

GOITZSCHE FRONT ? Der Osten rockt - weiter, höher, intensiver! Kraftvoll, energisch und ohne Rücksicht auf Verluste zieht das neue Goitzsche Front Album ?Ostgold? wie ein Gewitter auf! Innerhalb nur weniger Jahre hat sich die Band aus Bitterfeld zu einer der erfolgreichsten deutschsprachigen Rockbands entwickelt ihr letztes Studioalbum erreichte Platz 1 in den Charts, im Juni veranstalteten die Musiker ihre erste eigene Festivalreihe, auf der sie mit Unterstützung von Gastmusiker und PuhdysLegende ?Maschine? durch die östlichen Bundesländer zogen. Am 3. Januar 2020 erschien ihr neues Studioalbum mit dem Titel ?Ostgold?Handgemacht und mit jeder Menge Herzblut liefern die Bitterfelder Jungs darauf 15 ausdrucksstarke und ehrliche Songs, welche mit altbewährtem und dennoch leicht optimiertem Goitzsche FrontSound daherkommen. Donnernde Schlagzeugrhythmen, bombastische Gitarrenriffs und einprägsame Melodien treffen auf ?Bockis? unverwechselbare Stimme und geben der Platte so eine ganz eigene Berechtigung. Benannt haben sich die Jungs nach dem Bitterfelder Braunkohletagebau ?Goitzsche? die ?Front? stellt dabei den granitenen Zusammenhalt dar, den die Band Tag um Tag nach außen lebt. Das tut sie übrigens bis heute ohne Kompromisse, und so verkörpern die vier Rocker eine der gefragtesten Bands der neuen Bundesländer, die dabei ihre ganz eigene Message nämlich dass eher strukturschwache Regionen nicht zwingend das Nachsehen haben müssen, in ehrlicher, handgemachter Rockmusik transportieren. Blatt vor den Mund nimmt man dabei keines im Gegenteil. ?Ostgold? ist das bislang direkteste, ehrlichste Album der Musiker geworden. Textlich erzählt es autobiografisch davon wo alles begann, was die Musiker beschäftigt, woran sie den meisten Spaß haben und was ihnen so richtig auf den Sack geht. Denn nach zehn Jahren Bandgeschichte ist es an der Zeit, ein Resümee zu ziehen und dabei mit einigen Dingen abzuschließen. Und genau deshalb ist OSTGOLD mit Abstand das direkteste, mutigste und persönlichste Album der Band. Unterstützt werden sie dabei von keinem Geringerem, als Dieter ?Maschine? Birr. Der Ex Puhdys Frontmann hat zwei Songs zum neuen Album beigesteuert und schmettert, gemeinsam mit Bocki, ?Der Osten rockt 2.0.? aus voller Kehle, bevor dann die Hymne auf die Freundschaft ?Was bleibt? die Fans in Erinnerungen an eine gemeinsame Zeit mit Maschine schwelgen lassen wird. OSTGOLD erschien am 03.01.2020 und ist als limitierte Fanbox, Digipack, Jewelcase und in drei verschiedenen Doppelvinyl sowie als Download und Stream erhältlich.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
GOITZSCHE FRONT - OSTGOLD Tour 2020
30,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

GOITZSCHE FRONT ? Der Osten rockt - weiter, höher, intensiver! Kraftvoll, energisch und ohne Rücksicht auf Verluste zieht das neue Goitzsche Front Album ?Ostgold? wie ein Gewitter auf! Innerhalb nur weniger Jahre hat sich die Band aus Bitterfeld zu einer der erfolgreichsten deutschsprachigen Rockbands entwickelt ihr letztes Studioalbum erreichte Platz 1 in den Charts, im Juni veranstalteten die Musiker ihre erste eigene Festivalreihe, auf der sie mit Unterstützung von Gastmusiker und PuhdysLegende ?Maschine? durch die östlichen Bundesländer zogen. Am 3. Januar 2020 erschien ihr neues Studioalbum mit dem Titel ?Ostgold?Handgemacht und mit jeder Menge Herzblut liefern die Bitterfelder Jungs darauf 15 ausdrucksstarke und ehrliche Songs, welche mit altbewährtem und dennoch leicht optimiertem Goitzsche FrontSound daherkommen. Donnernde Schlagzeugrhythmen, bombastische Gitarrenriffs und einprägsame Melodien treffen auf ?Bockis? unverwechselbare Stimme und geben der Platte so eine ganz eigene Berechtigung. Benannt haben sich die Jungs nach dem Bitterfelder Braunkohletagebau ?Goitzsche? die ?Front? stellt dabei den granitenen Zusammenhalt dar, den die Band Tag um Tag nach außen lebt. Das tut sie übrigens bis heute ohne Kompromisse, und so verkörpern die vier Rocker eine der gefragtesten Bands der neuen Bundesländer, die dabei ihre ganz eigene Message nämlich dass eher strukturschwache Regionen nicht zwingend das Nachsehen haben müssen, in ehrlicher, handgemachter Rockmusik transportieren. Blatt vor den Mund nimmt man dabei keines im Gegenteil. ?Ostgold? ist das bislang direkteste, ehrlichste Album der Musiker geworden. Textlich erzählt es autobiografisch davon wo alles begann, was die Musiker beschäftigt, woran sie den meisten Spaß haben und was ihnen so richtig auf den Sack geht. Denn nach zehn Jahren Bandgeschichte ist es an der Zeit, ein Resümee zu ziehen und dabei mit einigen Dingen abzuschließen. Und genau deshalb ist OSTGOLD mit Abstand das direkteste, mutigste und persönlichste Album der Band. Unterstützt werden sie dabei von keinem Geringerem, als Dieter ?Maschine? Birr. Der Ex Puhdys Frontmann hat zwei Songs zum neuen Album beigesteuert und schmettert, gemeinsam mit Bocki, ?Der Osten rockt 2.0.? aus voller Kehle, bevor dann die Hymne auf die Freundschaft ?Was bleibt? die Fans in Erinnerungen an eine gemeinsame Zeit mit Maschine schwelgen lassen wird. OSTGOLD erschien am 03.01.2020 und ist als limitierte Fanbox, Digipack, Jewelcase und in drei verschiedenen Doppelvinyl sowie als Download und Stream erhältlich.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
GOITZSCHE FRONT - OSTGOLD Tour 2020
30,30 € *
zzgl. 5,95 € Versand

GOITZSCHE FRONT ? Der Osten rockt - weiter, höher, intensiver! Kraftvoll, energisch und ohne Rücksicht auf Verluste zieht das neue Goitzsche Front Album ?Ostgold? wie ein Gewitter auf! Innerhalb nur weniger Jahre hat sich die Band aus Bitterfeld zu einer der erfolgreichsten deutschsprachigen Rockbands entwickelt ihr letztes Studioalbum erreichte Platz 1 in den Charts, im Juni veranstalteten die Musiker ihre erste eigene Festivalreihe, auf der sie mit Unterstützung von Gastmusiker und PuhdysLegende ?Maschine? durch die östlichen Bundesländer zogen. Am 3. Januar 2020 erschien ihr neues Studioalbum mit dem Titel ?Ostgold?Handgemacht und mit jeder Menge Herzblut liefern die Bitterfelder Jungs darauf 15 ausdrucksstarke und ehrliche Songs, welche mit altbewährtem und dennoch leicht optimiertem Goitzsche FrontSound daherkommen. Donnernde Schlagzeugrhythmen, bombastische Gitarrenriffs und einprägsame Melodien treffen auf ?Bockis? unverwechselbare Stimme und geben der Platte so eine ganz eigene Berechtigung. Benannt haben sich die Jungs nach dem Bitterfelder Braunkohletagebau ?Goitzsche? die ?Front? stellt dabei den granitenen Zusammenhalt dar, den die Band Tag um Tag nach außen lebt. Das tut sie übrigens bis heute ohne Kompromisse, und so verkörpern die vier Rocker eine der gefragtesten Bands der neuen Bundesländer, die dabei ihre ganz eigene Message nämlich dass eher strukturschwache Regionen nicht zwingend das Nachsehen haben müssen, in ehrlicher, handgemachter Rockmusik transportieren. Blatt vor den Mund nimmt man dabei keines im Gegenteil. ?Ostgold? ist das bislang direkteste, ehrlichste Album der Musiker geworden. Textlich erzählt es autobiografisch davon wo alles begann, was die Musiker beschäftigt, woran sie den meisten Spaß haben und was ihnen so richtig auf den Sack geht. Denn nach zehn Jahren Bandgeschichte ist es an der Zeit, ein Resümee zu ziehen und dabei mit einigen Dingen abzuschließen. Und genau deshalb ist OSTGOLD mit Abstand das direkteste, mutigste und persönlichste Album der Band. Unterstützt werden sie dabei von keinem Geringerem, als Dieter ?Maschine? Birr. Der Ex Puhdys Frontmann hat zwei Songs zum neuen Album beigesteuert und schmettert, gemeinsam mit Bocki, ?Der Osten rockt 2.0.? aus voller Kehle, bevor dann die Hymne auf die Freundschaft ?Was bleibt? die Fans in Erinnerungen an eine gemeinsame Zeit mit Maschine schwelgen lassen wird. OSTGOLD erschien am 03.01.2020 und ist als limitierte Fanbox, Digipack, Jewelcase und in drei verschiedenen Doppelvinyl sowie als Download und Stream erhältlich.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Bitterfeld und das untere Muldetal
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Stadt Bitterfeld und das untere Muldetal sind von der Ackerebene der Lössbörden im Westen und dem eiszeitlichen Aufschüttungsgebiet der waldreichen Dübener Heide im Osten umgeben. Dieser Bereich war ein Grenzgebiet zwischen Anhalt und Sachsen sowie später auch Preußen. Heute grenzen hier die Bundesländer Sachsen-Anhalt und Sachsen aneinander. Im 19. und 20. Jahrhundert waren Braunkohlenbergbau, großchemische Industrie und Energiewirtschaft prägende Entwicklungsfaktoren. Anstelle des Abbaus von Braunkohle ist seit 1993 die Bergbaufolgelandschaft getreten. Gerade während des politischen Umbruchs 1990 galt Bitterfeld mit seiner Umgebung als Synonym für Umweltprobleme. Heute ist die 2007 entstandene Stadt Bitterfeld-Wolfen über Deutschland hinaus ein Synonym für den Erfolg der Solarindustrie. Der Sanierungsbergbau wird noch einige Jahre die Renaturierung und die Wiedernutzbarmachung der Landschaft unterstützen. Der Strukturwandel der letzten 20 Jahre in Mitteldeutschland wird an diesem Beispiel besonders gut greifbar. Neben der historischen Entwicklung, die nicht zuletzt in den zahlreichen Boden- und Baudenkmalen ablesbar ist, und der aktuellen Gestaltung der Bergbaufolgelandschaft wird der Reichtum der natürlichen Ausstattung einer beeindruckenden Flusslandschaft vorgestellt. Der Band wurde für die Neuauflage durchgesehen und verbessert.

Anbieter: buecher
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Bitterfeld und das untere Muldetal
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Stadt Bitterfeld und das untere Muldetal sind von der Ackerebene der Lössbörden im Westen und dem eiszeitlichen Aufschüttungsgebiet der waldreichen Dübener Heide im Osten umgeben. Dieser Bereich war ein Grenzgebiet zwischen Anhalt und Sachsen sowie später auch Preußen. Heute grenzen hier die Bundesländer Sachsen-Anhalt und Sachsen aneinander. Im 19. und 20. Jahrhundert waren Braunkohlenbergbau, großchemische Industrie und Energiewirtschaft prägende Entwicklungsfaktoren. Anstelle des Abbaus von Braunkohle ist seit 1993 die Bergbaufolgelandschaft getreten. Gerade während des politischen Umbruchs 1990 galt Bitterfeld mit seiner Umgebung als Synonym für Umweltprobleme. Heute ist die 2007 entstandene Stadt Bitterfeld-Wolfen über Deutschland hinaus ein Synonym für den Erfolg der Solarindustrie. Der Sanierungsbergbau wird noch einige Jahre die Renaturierung und die Wiedernutzbarmachung der Landschaft unterstützen. Der Strukturwandel der letzten 20 Jahre in Mitteldeutschland wird an diesem Beispiel besonders gut greifbar. Neben der historischen Entwicklung, die nicht zuletzt in den zahlreichen Boden- und Baudenkmalen ablesbar ist, und der aktuellen Gestaltung der Bergbaufolgelandschaft wird der Reichtum der natürlichen Ausstattung einer beeindruckenden Flusslandschaft vorgestellt. Der Band wurde für die Neuauflage durchgesehen und verbessert.

Anbieter: buecher
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Das Mitteldeutsche Seenland
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der erste Band zum Leipziger Südraum mit dem Untertitel "Der Süden" ist bereits 2013 erschienen, derzweite Band "Der Norden" liegt nun pünktlich zur Leipziger Buchmesse 2015 vor. Mit dem MitteldeutschenSeenland nördlich von Leipzig in der Städteachse Delitzsch, Bitterfeld-Wolfen, Dessau, Gräfenhainichenund Lutherstadt Wittenberg wird eine vom Menschen gestaltete Kulturlandschaft vorgestellt,die nach über einem Jahrhundert andauernder Zerstörung durch Braunkohlenbergbau, Chemieindustrieund Kohlekraftwerke im Zeitraum nur einer Generation vor unser aller Augen eine grundlegende Wandlungerfuhr. Fast 50 Alt- und Neuseen des Braunkohlenabbaus, darunter Großseen wie Goitzschesee,Werbeliner und Seelhausener See, Muldestausee, Gröberner und Gremminer See, verleihen ihr heutedas Gesicht einer bewegten jungen Eiszeitlandschaft. In Bildern erfasst sind alle Eingriffe in die Erde -von Tagebauen und landschaftsdominanten Halden, Ton- und Kiesgruben bis zu bizarren Steinbrüchenwie denen der Hohburger Schweiz. Farbige Karten und Erdschnitte machen den geologischen Bau unddie vertikale Lage der Bergbauseen transparent, auch den hohen Beitrag, den die wissenschaftlicheBetreuung der künstlichen Aufschlüsse einschließlich zehntausender Bohrungen zu einem weit über dieBergbauregion hinausreichenden Erkenntnisfortschritt geleistet haben.

Anbieter: buecher
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot