Angebote zu "Ebook" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Das war mehr als Bitterfeld als eBook Download ...
15,00 €
Sale
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(15,00 € / in stock)

Das war mehr als Bitterfeld:Erzählungen Streiflichter Reflexionen Ulrich Scharfenorth

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Bitterfelder Geschichten als eBook Download von...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(8,99 € / in stock)

Bitterfelder Geschichten: Erik Neutsch

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Bitterfelder Bogen als eBook Download von Monik...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(8,99 € / in stock)

Bitterfelder Bogen:Ein Bericht Monika Maron

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Vom Schreiben auf dem Bitterfelder Weg als eBoo...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(14,99 € / in stock)

Vom Schreiben auf dem Bitterfelder Weg:Die Bewegung schreibender Arbeiter - Betrachtungen und Erfahrungen Rüdiger Bernhardt

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Bernstein-Abenteuer Bitterfeld als eBook Downlo...
47,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(47,99 € / in stock)

Bernstein-Abenteuer Bitterfeld: Carsten Gröhn

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Von Bitterfeld in die Welt als eBook Download v...
8,50 € *
ggf. zzgl. Versand
(8,50 € / in stock)

Von Bitterfeld in die Welt:Eine etwas andere Biografie Thomas K. Herold

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Christa Wolf: Der geteilte Himmel im Kontext vo...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(12,99 € / in stock)

Christa Wolf: Der geteilte Himmel im Kontext von Sozialistischem Realismus und Bitterfelder Weg:1. Auflage Klaus Ludwig Hohn

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Christa Wolfs ´Der geteilte Himmel´ - ein Muste...
13,99 €
Reduziert
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(13,99 € / in stock)

Christa Wolfs ´Der geteilte Himmel´ - ein Musterbeispiel sozialistisch-realistischer Literatur des Bitterfelder Weges?:1. Auflage Hanka Loos

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
»Stellt die Bürger ruhig« (eBook, PDF)
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

»Stellt die Bürger ruhig!« lautete die Devise von Wirtschaftsfunktionären und Politikern angesichts der sich zuspitzenden Umweltkonflikte im Chemierevier Halle-Bitterfeld. Die ohnehin akuten Umweltprobleme der Region wurden durch die zunehmende ökonomische Überforderung der DDR verschärft und führten zu einer konfliktträchtigen Situation, die in den 1980er-Jahren auch den Staatssicherheitsdienst auf den Plan rief. Die Studie zeigt, wie die Geheimpolizei angesichts einer zunehmend umweltbewussten Bevölkerung und handlungsunfähiger Behörden und Betriebe Umweltprobleme vertuschte, indem sie für eine strikte Geheimhaltung von Umweltdaten sorgte und dazu Wissensträger lückenlos überwachte und die staatlich unabhängige Umweltbewegung observierte und bekämpfte. Dr. Martin Stief ist wissenschaftliche Mitarbeiter in der Abteilung Bildung und Forschung des BStU.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot