Angebote zu "Leben" (28 Treffer)

Kategorien

Shops

Go Trabi Go I + II (DVD)
9,74 € *
zzgl. 7,00 € Versand

Die Sachsen kommen:Nach der Wiedervereinigung beginnt für Familie Struutz eine rasante Reise auf den Spuren von Goethes.Italienischer Reise. Der Plan: Von Bitterfeld nach Neapel, die ganze Strecke im Trabi.Schorsch, den besonders Vater Udo (Wolfgang Stumph) heiß und innig liebt. Mit Frau Rita (Marie Gruber) und Tochter Jaqueline (Claudia Schmutzler) gehts über Regensburg, wo Ritas Schwester Gerda (Billie Zöckler) und Mann (Ottfried Fischer) leben, auf die abenteuerliche Reise über die Alpen immer weiter gen Süden..Schorsch.ist nicht unterzukriegen. Ob auf Verbrecherjagd oder als Luxuslimousine,.Schorsch.hat einfach die richtige Kurvenlage und das Herz am rechten Fleck.---Das war der wilde Osten:Rums! Mit lautem Getöse kracht das kleine Häuschen der Familie Struutz in sich zusammen. Ein Golfplatz soll stattdessen hier entstehen, während Trabi Schorsch von Skinheads in den Fluten der Elbe versenkt wird. Für Töchterchen Jacqueline Grund genug abzuhauen, um im heißen Nachtleben der Großstadt spendablen Westlern ihren knackigen Po zu zeigen. Papa Struutz erbt zu allem Überfluss auch noch eine Gartenzwergfabrik, deren Zahlen so rot sind wie die Mützchen ihrer Männchen.Darsteller:Claudia Schmutzler, Marie Gruber, Wolfgang Stumph, André Eisermann, Billie Zoeckler, Dieter Hildebrandt, Diether Krebs, Dietmar Schönherr, Gunther Emmerlich, Konstantin Wecker, Ottfried Fischer, Rolf Zacher, Uwe Friedrichsen, Wolfgang Lippert

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Go Trabi Go I + II (BLU-RAY)
14,61 € *
zzgl. 7,00 € Versand

Die Sachsen kommen:Nach der Wiedervereinigung beginnt für Familie Struutz eine rasante Reise auf den Spuren von Goethes.Italienischer Reise. Der Plan: Von Bitterfeld nach Neapel, die ganze Strecke im Trabi.Schorsch, den besonders Vater Udo (Wolfgang Stumph) heiß und innig liebt. Mit Frau Rita (Marie Gruber) und Tochter Jaqueline (Claudia Schmutzler) gehts über Regensburg, wo Ritas Schwester Gerda (Billie Zöckler) und Mann (Ottfried Fischer) leben, auf die abenteuerliche Reise über die Alpen immer weiter gen Süden..Schorsch.ist nicht unterzukriegen. Ob auf Verbrecherjagd oder als Luxuslimousine,.Schorsch.hat einfach die richtige Kurvenlage und das Herz am rechten Fleck.---Das war der wilde Osten:Rums! Mit lautem Getöse kracht das kleine Häuschen der Familie Struutz in sich zusammen. Ein Golfplatz soll stattdessen hier entstehen, während Trabi Schorsch von Skinheads in den Fluten der Elbe versenkt wird. Für Töchterchen Jacqueline Grund genug abzuhauen, um im heißen Nachtleben der Großstadt spendablen Westlern ihren knackigen Po zu zeigen. Papa Struutz erbt zu allem Überfluss auch noch eine Gartenzwergfabrik, deren Zahlen so rot sind wie die Mützchen ihrer Männchen.Darsteller:Claudia Schmutzler, Marie Gruber, Wolfgang Stumph, André Eisermann, Billie Zoeckler, Dieter Hildebrandt, Diether Krebs, Dietmar Schönherr, Gunther Emmerlich, Konstantin Wecker, Ottfried Fischer, Rolf Zacher, Uwe Friedrichsen, Wolfgang Lippert

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Else Lasker-Schüler oder Ich bin in Theben gebo...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Else Lasker-Schüler (1869 - 1945) ist vor allem als Lyrikerin bekannt. Aber neben ihren Gedichten sind es die Theaterstücke, die sie berühmt gemacht haben, allen voran das Drama Die Wupper. Sie schrieb zunächst schwärmerisch und visionär, wurde aber zunehmend schwermütig. Nicht nur in ihren Dichtungen, auch in ihrem Leben. Aus einer unziemlich verrückten Bohemienne wurde eine depressive, einsame Frau, die aber eine Hoffnung nie aufgab: gerettet zu werden durch Liebe. Engagiert, originell und höchst persönlich führt C. Bernd Sucher zusammen mit der Schauspielerin Kathrin Angerer den Hörer durch Leben und Werk von Else Lasker-Schüler. Weitere Sprecher sind Jennifer Sabel und Andreas Thiele. Der Autor: Prof. Dr. C. Bernd Sucher, in Bitterfeld geboren, studierte in Hamburg und München Germanistik, Theaterwissenschaft und Romanistik. Zwischen 1980 und 2005 war er Theaterkritiker bei der Süddeutschen Zeitung, seit 2005 schreibt er für Die Zeit. Seit 1998 leitet er den Studiengang Theater-, Film- und Fernsehkritik der Hochschule für Film und Fernsehen an der Bayerischen Theaterakademie August Everding. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Kathrin Angerer, C. Bernd Sucher. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/argo/000202/bk_argo_000202_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Oscar Wilde oder Ich habe kein Verlangen, Türvo...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Oscar Wilde (1854 - 1900) war ein begnadeter Komödienautor, dessen Stücke nicht wegzudenken sind von den Bühnen der Welt. Er schrieb zauberhafte Märchen und Geschichten. Der Roman "Das Bildnis des Dorian Gray" machte ihn weltberühmt, und mit seinen geistreichen und zugleich bösen Aphorismen ist er nach wie vor präsent. Der irische Dichter wurde gefeiert, stieg auf in der literarischen und mondänen Welt - und fiel tief. Seine Affäre mit dem jungen Adligen Lord Alfred Douglas, die Prozesse und ein Gefängnisaufenthalt ruinierten ihn. Engagiert, originell und höchst persönlich führt C. Bernd Sucher zusammen mit dem Schauspieler Udo Samel durch Leben und Werk von Oscar Wilde. Der Autor: Prof. Dr. C. Bernd Sucher, in Bitterfeld geboren, studierte in Hamburg und München Germanistik, Theaterwissenschaft und Romanistik. Zwischen 1980 und 2005 war er Theaterkritiker bei der Süddeutschen Zeitung, seit 2005 schreibt er für Die Zeit. Seit 1998 leitet er den Studiengang Theater-, Film- und Fernsehkritik der Hochschule für Film und Fernsehen an der Bayerischen Theaterakademie August Everding. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Udo Samel, C. Bernd Sucher. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/argo/000188/bk_argo_000188_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Thomas Mann oder Wer es schwer hat, soll es auc...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Thomas Mann (1875 - 1955) wurde durch seine Erzählungen und Romane weltberühmt, doch er schrieb auch Gedichte und ein Drama, das von den Bühnen längst verschwunden ist. Er versuchte sich in allen literarischen Gattungen, war ein fleißiger Briefeschreiber und führte akribisch Tagebuch. Hierin finden sich seine Sehnsüchte, seine Leidenschaften und seine Ängste - unverschlüsselt, offen. In seinen Werken chiffriert er sie. Aus erlebten Lieben werden verdichtete Leidenschaften. Engagiert, originell und höchst persönlich führt C. Bernd Sucher zusammen mit dem Schauspieler Hans Peter Hallwachs den Hörer durch Leben und Werk von Thomas Mann. Weitere Sprecher sind Jennifer Sabel und Andreas Thiele. Der Autor: Prof. Dr. C. Bernd Sucher, in Bitterfeld geboren, studierte in Hamburg und München Germanistik, Theaterwissenschaft und Romanistik. Zwischen 1980 und 2005 war er Theaterkritiker bei der Süddeutschen Zeitung, seit 2005 schreibt er für Die Zeit. Seit 1998 leitet er den Studiengang Theater-, Film- und Fernsehkritik der Hochschule für Film und Fernsehen an der Bayerischen Theaterakademie August Everding. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Hans Peter Hallwachs, C. Bernd Sucher. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/argo/000211/bk_argo_000211_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Gertrude Stein oder Wörter tun, was sie wollen:...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Gertrude Stein (1874 - 1946) wurde durch einen Satz weltberühmt: "Eine Rose ist eine Rose ist eine Rose ist eine Rose." Weltberühmt und doch unbekannt. Nur wenige wissen, was diese extravagante und extrovertierte Frau als Literatin geleistet hat: Sie schrieb unverständliche Gedichte, eher konventionelle Romane und unaufführbare Dramen. Eine Avantgardistin, Vorläuferin des Absurden, die sich nicht beirren ließ - auch nicht von vernichtenden Kritiken - und einen Stil fand, der sich auszeichnet durch seine Musikalität. Engagiert, originell und höchst persönlich führt C. Bernd Sucher zusammen mit der Schauspielerin Mechthild Großmann durch Leben und Werk von Gertrude Stein. Weitere Sprecher sind Jennifer Sabel und Andreas Thiele. Der Autor: Prof. Dr. C. Bernd Sucher, in Bitterfeld geboren, studierte in Hamburg und München Germanistik, Theaterwissenschaft und Romanistik. Zwischen 1980 und 2005 war er Theaterkritiker bei der Süddeutschen Zeitung, seit 2005 schreibt er für Die Zeit. Seit 1998 leitet er den Studiengang Theater-, Film- und Fernsehkritik der Hochschule für Film und Fernsehen an der Bayerischen Theaterakademie August Everding. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Mechthild Großmann, C. Bernd Sucher. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/argo/000199/bk_argo_000199_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Gustave Flaubert oder Eine Kirsche in Spiritus:...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Gustave Flaubert (1821 - 1880) zählt zu den wichtigsten französischen Autoren. Flaubert war ein Einzelgänger, der nach dem Ausbruch eines Nervenleidens zurückgezogen in Croisset lebte. Sein Frühwerk ist geprägt von der französischen Romantik, aber schon mit "Madame Bovary" positionierte er sich als Autor, der einen realistischen, objektiv-unpersönlichen Stil pflegte und entwickelte. Er ist ein sorgfältiger, detailgetreuer Erzähler, der, als Sohn eines Chirurgen, Befunde des Menschen und der Gesellschaft schrieb.Engagiert, originell und höchst persönlich führt C. Bernd Sucher zusammen mit dem Schauspieler Thomas Vogt den Hörer durch Leben und Werk von Marcel Proust. Weitere Sprecher sind Jennifer Sabel und Andreas Thiele.Der Autor Prof. Dr. C. Bernd Sucher, in Bitterfeld geboren, studierte in Hamburg und München Germanistik, Theaterwissenschaft und Romanistik. Zwischen 1980 und 2005 war er Theaterkritiker bei der Süddeutschen Zeitung, seit 2005 schreibt er für Die Zeit. Seit 1998 leitet er den Studiengang Theater-, Film- und Fernsehkritik der Hochschule für Film und Fernsehen an der Bayerischen Theaterakademie August Everding. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Thomas Vogt, C. Bernd Sucher. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/argo/000213/bk_argo_000213_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Virginia Woolf, Hörbuch, Digital, 1, 65min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Virginia Woolf (1882 - 1941) gehört zu den wichtigsten Autoren des 20. Jahrhunderts. Ihre Romane, die fiktionale Biographie ihrer Freundin und Schriftstellerkollegin Vita Sackville-West mit dem Titel Orlando, und "The Waves und To the Lighthouse" sowie ihre Erzählungen sind bahnbrechende Werke von höchstem Rang. Ihre Essays zum Schreiben erklärten und beeinflussten nicht nur ihr eigenes Werk, sondern das einer ganzen Schriftstellergeneration. Engagiert, originell und höchst persönlich führt C. Bernd Sucher, der bekannte Kritiker und Journalist, zusammen mit der Schauspielerin Sophie Rois durch Leben und Werk der berühmten Schriftstellerin, die sich "Freiheit für Shakespeares Schwester" wünschte "und den Mut, genau das zu schreiben, was wir denken." zum Autor: Prof. Dr. C. Bernd Sucher, in Bitterfeld geboren, studierte in Hamburg und München Germanistik, Theaterwissenschaft und Romanistik. Zwischen 1980 und 2005 war er Theaterkritiker bei der Süddeutschen Zeitung, seit 2005 schreibt er für Die Zeit. Seit 1998 leitet er den Studiengang Theater-, Film- und Fernsehkritik der Hochschule für Film und Fernsehen an der Bayerischen Theaterakademie August Everding. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Sophie Rois, Bernd Sucher. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/argo/000274/bk_argo_000274_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Erwachsenwerden hinter Gittern
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Falk Mrázek ist 17 Jahre alt, als er sich am 14. September 1978 durch die Grenzabsperrung am Brandenburger Tor zwängt und sich mit erhobenen Händen langsam Richtung Westen vorwärtsbewegt. Mit dieser Aktion will er dem Familienausreiseantrag Nachdruck verleihen. Was folgt sind endlose Verhöre und ein Urteil zu 14 Monaten Haft. Er durchläuft verschiedene Gefängnisse. In Görlitz erlebt er seinen 18. Geburtstag. Schließlich landet er in Bitterfeld, wo er im Chemiekombinat unter unvorstellbaren Bedingungen an der Aluminium-Presse arbeiten muss. Der tägliche Kampf ums Überleben als "Ofenmann" wird gekrönt von einer Brandkatastrophe, die man ihm in die Schuhe schiebt. Die Stasi erpresst ihn, bleierne Routine macht sich breit, doch irgendwann darf er ausreisen.Falk Mrázek erzählt in diesem spannenden Buch eindrücklich davon, wie ein Teenager DDR, Stasi und Gefängnis überstand, bis er endlich ein neues Leben beginnen konnte.

Anbieter: buecher
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot