Angebote zu "Umgebung" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Bitterfeld und das untere Muldetal
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Stadt Bitterfeld und das untere Muldetal sind von der Ackerebene der Lössbörden im Westen und dem eiszeitlichen Aufschüttungsgebiet der waldreichen Dübener Heide im Osten umgeben. Dieser Bereich war ein Grenzgebiet zwischen Anhalt und Sachsen sowie später auch Preußen. Heute grenzen hier die Bundesländer Sachsen-Anhalt und Sachsen aneinander. Im 19. und 20. Jahrhundert waren Braunkohlenbergbau, großchemische Industrie und Energiewirtschaft prägende Entwicklungsfaktoren. Anstelle des Abbaus von Braunkohle ist seit 1993 die Bergbaufolgelandschaft getreten. Gerade während des politischen Umbruchs 1990 galt Bitterfeld mit seiner Umgebung als Synonym für Umweltprobleme. Heute ist die 2007 entstandene Stadt Bitterfeld-Wolfen über Deutschland hinaus ein Synonym für den Erfolg der Solarindustrie. Der Sanierungsbergbau wird noch einige Jahre die Renaturierung und die Wiedernutzbarmachung der Landschaft unterstützen. Der Strukturwandel der letzten 20 Jahre in Mitteldeutschland wird an diesem Beispiel besonders gut greifbar. Neben der historischen Entwicklung, die nicht zuletzt in den zahlreichen Boden- und Baudenkmalen ablesbar ist, und der aktuellen Gestaltung der Bergbaufolgelandschaft wird der Reichtum der natürlichen Ausstattung einer beeindruckenden Flusslandschaft vorgestellt. Der Band wurde für die Neuauflage durchgesehen und verbessert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Gartenreich Dessau-Wörlitz Lutherstadt Wittenbe...
5,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Gartenreich Dessau-Wörlitz Lutherstadt Wittenberg und Umgebung. Ausflugskarte:Unterwegs zwischen Magdeburg der Dübener Heide Torgau Delitzsch Bitterfeld-Wolfen und Bernburg (Saale) Doktor Barthel Karte. Laufzeit bis 2020

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Radwander- und Wanderkarte Naturpark Dübener He...
6,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Radwander- und Wanderkarte Naturpark Dübener Heide und Umgebung 1 : 50 000:Ausflüge zwischen Oranienbaum-Wörlitz Jessen Torgau Bitterfeld-Wolfen Prettin Delitzsch und Bad Düben. 8. Auflage Laufzeit bis 2024

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Der Kampf um Zeitz April 1945
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

240 Seiten mit 176 Abbildungen, darunter 164 schwarz-weiße und 4 farbige Fotos, 1 Zeichnungen, 3 Tafeln, 4 Landkarten. 2. Auflage 2012. Reihe: ´´Kriegsende in Mitteldeutschland 1945´´ ÜBER DAS BUCH: Während der Schwerpunkt der Bücher der Grünen Reihe auf dem V. US Corps der 1st US Army lag, beschäftigt sich dieses Buch mit dem XX. US Corps der 3rd US Army. Dabei knüpft es im Hinblick auf die Einbindung von Zeitz in den mitteldeutschen Flakgürtel zum Schutz der Treibstoffindustrie und der Lage der Stadt an der rechten Flanke des Angriffstreifen des V. US Corps eng an die bis-herigen Bücher an. Denn damit lag die Stadt Zeitz am 12. April 1945, an dem Tag, als die ersten amerikanischen Truppen die westlichen Stadtränder erreich-ten, genau auf der Trennungslinie zwischen der 1st US Army und der 3rd US Ar-my. Und Zeitz liegt am Fluss Weiße Elster, dem letzten, großen Wasserhindernis vor der alliierten Haltelinie an der Zwickauer Mulde. Da die geografische Lage seit jeher ein wesentlicher Faktor für militärische Operationen ist, wurde Zeitz in den darauffolgenden Tagen ausschlaggebend für den Verlauf einer Vielzahl von Truppenbewegungen, denn die meisten Brücken über den Fluss waren zerstört oder beschädigt. Dadurch waren die alliierten Panzerspitzen gezwungen, ihre geplanten Vormarschrouten zu verlassen. Neben der detaillierten Darstellung der Truppenbewegungen und Kampfhandlungen im Raum Zeitz beschäftigt sich das Buch ausführlich mit dem Einsatz der Napola-Schüler aus Naumburg und Schulpforte bei den Kämpfen um Zeitz und dem sinnlosen Sterben der Besatzungen der Flakstellungen. INHALT: Vorwort 7 I. Einleitung 9 II. Die militärische Lageentwicklung in Mitteldeutschland bis zum 12. April 1945 22 III. Der amerikanische Vorstoß zur Weißen Elster im Raum Zeitz am 12. April 1945 30 IV. Der Angriff auf Zeitz und der Übergang über die Weiße Elster am 13. April 1945 78 V. Die Einnahme von Zeitz und der Kampf um die Flakstellungen 135 VI. Die amerikanische Besatzungszeit 181 Anlagen 1. Abkürzungsverzeichnis 188 2. Quellenverzeichnis 195 3. Bildanhang 203 3. Karte: Der Vormarsch der amerikanischen Truppen im Raum Zeitz vom 12. bis 15. April 1945 227 4. Karte: Die Kämpfe im Stadtgebiet von Zeitz 228 5. Die Gliederung der 3rd US Army während der Besetzung Mitteldeutschlands 229 6. Die Gliederung der US Army während der Besatzungszeit in Mitteldeutschlands April - Mai 1945 230 7. Die Gliederung der US Army während der Besatzungszeit in Mitteldeutschlands Mai - Juni 1945 231 8. Karte: Die Stationierungsbereiche der US Army im Zeitraum 11. Mai bis 1. Juli 1945 232 Zum Autor 233 Amerikaner in Zeitz und Umgebung 234 ----- Reihe: KRIEGSENDE IN MITTELDEUTSCHLAND 1945 im Verlag Rockstuhl Autor: Jürgen Möller (1) DER KAMPF UM NORDTHÜRINGEN IM APRIL 1945. Die Kampfhandlungen im Raum nördlich Mühlhausen Langensalza und der Vorstoß des V. US Corps von der Werra durch die Landkreise Heiligenstadt, Worbis und Sondershausen zur Unstrut und weiter zur Saale ISBN: 978-3-86777-212-9 (2) KRIEGSSCHAUPLATZ LEIPZIGER SÜDRAUM 1945. Der Vorstoß des V. US Corps im April 1945 zur Weißen Elster, die Kampfhandlungen im Leipziger Südraum, die letzten Kriegstage an Mulde und Elbe und die amerikanische Besatzungszeit im Leipziger Südraum ISBN 978-3-86777-168-9 (3) DER KAMPF UM ZEITZ APRIL 1945. Der Übergang der amerikanischen Truppen über die Weiße Elster im Raum Zeitz, der Einsatz der Napola-Schüler aus Naumburg und Schulpforta, der Kampf um die Flakstellungen und die Besetzung von Zeitz. ISBN 978-3-86777-477-2 (4) DER KAMPF UM DEN HARZ APRIL 1945. Der Vorstoß des VII. US Corps durch das nördliche Eichsfeld, den West, Süd- und Ostharz und die Goldene Aue zur Saale und Elbe, die Besetzung von Nordhausen, die Befreiung des KZ Dora-Mittelbau und die Zerschlagung des Harzkessels. ISBN 978-3-86777-257-0 (5) ENDKAMPF AN DER MULDE 1945. Die Eroberung der Elbe- und Mulde-Brückenköpfe zwischen Magdeburg und Eilenburg, die Besetzung der Stadt Halle und der mitteldeutschen Industrieregion Dessau - Bitterfeld - Wolfen und die alliierte Besatzungszeit zwischen Harz und Mulde. ISBN 978-3-86777-334-8 (6) FLAK IM ENDKAMPF - LEUNA 1945. Die Besetzung des mitteldeutschen Chemiezentrums Schkopau - Merseburg - Leuna durch das V. US Corps im April 1945. ISBN 978-3-86777-457-4 (7) KRIEGSENDE AN SAALE UND UNSTRUT APRIL 1945. Der Vorstoß des V. US Corps aus Nordthüringen zur Saale und Unstrut und die Besetzung der Region Querfurt, Naumburg und Weißenfels im April 1945. ISBN

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot