Angebote zu "Wilde" (5 Treffer)

Oscar Wilde oder Ich habe kein Verlangen, Türvo...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Oscar Wilde (1854 - 1900) war ein begnadeter Komödienautor, dessen Stücke nicht wegzudenken sind von den Bühnen der Welt. Er schrieb zauberhafte Märchen und Geschichten. Der Roman ´´Das Bildnis des Dorian Gray´´ machte ihn weltberühmt, und mit seinen geistreichen und zugleich bösen Aphorismen ist er nach wie vor präsent. Der irische Dichter wurde gefeiert, stieg auf in der literarischen und mondänen Welt - und fiel tief. Seine Affäre mit dem jungen Adligen Lord Alfred Douglas, die Prozesse und ein Gefängnisaufenthalt ruinierten ihn. Engagiert, originell und höchst persönlich führt C. Bernd Sucher zusammen mit dem Schauspieler Udo Samel durch Leben und Werk von Oscar Wilde. Der Autor: Prof. Dr. C. Bernd Sucher, in Bitterfeld geboren, studierte in Hamburg und München Germanistik, Theaterwissenschaft und Romanistik. Zwischen 1980 und 2005 war er Theaterkritiker bei der Süddeutschen Zeitung, seit 2005 schreibt er für Die Zeit. Seit 1998 leitet er den Studiengang Theater-, Film- und Fernsehkritik der Hochschule für Film und Fernsehen an der Bayerischen Theaterakademie August Everding. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Udo Samel, C. Bernd Sucher. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/argo/000188/bk_argo_000188_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot
Die Mühlen und Müller der Dübener Heide
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der zentral im mitteldeutschen Gebiet gelegene Landschaftsraum der Dübener Heide zwischen der Elbe und der Mulde gehört heute zu den Bundesländern Sachsen und Sachsen-Anhalt und umfaßt Teile der Kreise Torgau, Wittenberg, Delitzsch und Bitterfeld. Im Buch wird die Geschichte der 240 historisch nachweisbaren Wasser-, Wind- und Schiffmühlenstandorte dieser Region behandelt.Den Hauptteil macht die je Mühlenstandort zugeordnete Lister aller jeweiligen Mühlenbesitzer, Pächter und angestellten Mühlknappen aus, beginnend im 16. Jahrhundert durchgängig bis zur Stillegung im 20. Jahrhundert. Tausende namentlich genannte Müllerfamilien, darunter Zuwanderer aus dem Erzgebirge, Mittelsachsen, Brandenburg, der Lausitz und Anhalt, lassen die familiären Netzwerke dieses Wanderberufes deutlich werden. In vielen Fällen konnten die Verwandtschaftsbeziehungen, das Kaufdatum, die Pachtdauer und die technische Ausstattung recherchiert werden. Als Grundlage für die Forschungsarbeit dienten Kirchenbücher, Handels- und Konsensbücher, Grundbücher und private Familienunterlagen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Lichtjahre
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wen soll man lesen, wen soll man lassen? Weidermanns Literaturgeschichte weiß die Antwort 60 Jahre, 135 Autorinnen und Autoren: Was für eine Zeit, was für eine Vielfalt! Mit frischem Blick, Leselust und Meinungsfreude wird hier die jüngste Epoche der deutschen Literatur gemustert, erzählt und sortiert. Volker Weidermann, Literaturredakteur der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung, hat dort angefangen, wo erstmal alles zu Ende war. Wie ging es los nach dem Krieg, wer war schon da, wer kam dazu, wer wollte zurück und was ist daraus geworden? Exilanten und innere Emigranten, alte Eminenzen und junge Wilde werden vorgestellt, mächtige Herren und kämpferische Frauen - ein Panorama der deutschen Literatur von der Stunde Null bis heute. Und ein Bild von der ungeheuren Dynamik, mit der sich die Literatur der Zeit entwickelt und verändert. Im Westen wird die Gruppe 47 gegründet und wieder zerlegt, im Osten der Sozialismus gefeiert und bekämpft, im Westen verkünden sie Innerlichkeit undRevolte, im Osten geht man den Bitterfelder Weg oder verlässt das Land. Es geht um vergessene Könner und vermessene Bekenner, große Erfolge und stille Triumphe - und um viele, viele einzelne Schicksale. Mit Leidenschaft, Humor und großem Wissen nimmt Volker Weidermann den Leser mit auf einen schnellen Streifzug durch die goldenen Jahre der deutschen Literatur, schlägt große und kleine Bögen, skizziert Einflüsse, Abhängigkeiten und Gegensätze und landet mit Christian Kracht, Judith Hermann, Feridun Zaimoglu, Daniel Kehlmann, Ingo Schulze u.v.a.m. in unserer Gegenwart. Vor allem und immer wieder zeigt er den einzelnen Autoren, der unbeirrt seinen Weg weitergeht. Und plötzlich will man unbedingt Gert Ledig lesen, oder Hubert Fichte, oder Max Frisch mal wieder - ein Buch der Überraschungen!

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Go Trabi Go I + II (DVD)
9,99 € *
zzgl. 7,99 € Versand

Die Sachsen kommen:Nach der Wiedervereinigung beginnt für Familie Struutz eine rasante Reise auf den Spuren von Goethes.Italienischer Reise. Der Plan: Von Bitterfeld nach Neapel, die ganze Strecke im Trabi.Schorsch, den besonders Vater Udo (Wolfgang Stumph) heiß und innig liebt. Mit Frau Rita (Marie Gruber) und Tochter Jaqueline (Claudia Schmutzler) gehts über Regensburg, wo Ritas Schwester Gerda (Billie Zöckler) und Mann (Ottfried Fischer) leben, auf die abenteuerliche Reise über die Alpen immer weiter gen Süden..Schorsch.ist nicht unterzukriegen. Ob auf Verbrecherjagd oder als Luxuslimousine,.Schorsch.hat einfach die richtige Kurvenlage und das Herz am rechten Fleck.---Das war der wilde Osten:Rums! Mit lautem Getöse kracht das kleine Häuschen der Familie Struutz in sich zusammen. Ein Golfplatz soll stattdessen hier entstehen, während Trabi Schorsch von Skinheads in den Fluten der Elbe versenkt wird. Für Töchterchen Jacqueline Grund genug abzuhauen, um im heißen Nachtleben der Großstadt spendablen Westlern ihren knackigen Po zu zeigen. Papa Struutz erbt zu allem Überfluss auch noch eine Gartenzwergfabrik, deren Zahlen so rot sind wie die Mützchen ihrer Männchen.Darsteller:Claudia Schmutzler, Marie Gruber, Wolfgang Stumph, André Eisermann, Billie Zoeckler, Dieter Hildebrandt, Diether Krebs, Dietmar Schönherr, Gunther Emmerlich, Konstantin Wecker, Ottfried Fischer, Rolf Zacher, Uwe Friedrichsen, Wolfgang Lippert

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Go Trabi Go I + II (BLU-RAY)
14,99 € *
zzgl. 7,99 € Versand

Die Sachsen kommen:Nach der Wiedervereinigung beginnt für Familie Struutz eine rasante Reise auf den Spuren von Goethes.Italienischer Reise. Der Plan: Von Bitterfeld nach Neapel, die ganze Strecke im Trabi.Schorsch, den besonders Vater Udo (Wolfgang Stumph) heiß und innig liebt. Mit Frau Rita (Marie Gruber) und Tochter Jaqueline (Claudia Schmutzler) gehts über Regensburg, wo Ritas Schwester Gerda (Billie Zöckler) und Mann (Ottfried Fischer) leben, auf die abenteuerliche Reise über die Alpen immer weiter gen Süden..Schorsch.ist nicht unterzukriegen. Ob auf Verbrecherjagd oder als Luxuslimousine,.Schorsch.hat einfach die richtige Kurvenlage und das Herz am rechten Fleck.---Das war der wilde Osten:Rums! Mit lautem Getöse kracht das kleine Häuschen der Familie Struutz in sich zusammen. Ein Golfplatz soll stattdessen hier entstehen, während Trabi Schorsch von Skinheads in den Fluten der Elbe versenkt wird. Für Töchterchen Jacqueline Grund genug abzuhauen, um im heißen Nachtleben der Großstadt spendablen Westlern ihren knackigen Po zu zeigen. Papa Struutz erbt zu allem Überfluss auch noch eine Gartenzwergfabrik, deren Zahlen so rot sind wie die Mützchen ihrer Männchen.Darsteller:Claudia Schmutzler, Marie Gruber, Wolfgang Stumph, André Eisermann, Billie Zoeckler, Dieter Hildebrandt, Diether Krebs, Dietmar Schönherr, Gunther Emmerlich, Konstantin Wecker, Ottfried Fischer, Rolf Zacher, Uwe Friedrichsen, Wolfgang Lippert

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot